Abzeichenprüfungen beim RVV Vilsendorf

Anke Castien-Born auf Schulpferd Pauline in L-Dressur erfolgreich

Am vergangenen Sonntag wurden auf der Vilsendorfer Reitanlage unterschiedliche Abzeichenprüfungen im Reitsport abgelegt. Früh morgens wurden von den beiden anwesenden Richterinnen Alexandra Blauschek und Martina Lachtrup fünf Teilnehmerinnen im Bereich Basispässe Pferdekunde geprüft, ehe die Theorie- und Praxisprüfungen für Longierabzeichen auf dem Programm standen. Neun von zehn Teilnehmerinnen konnten hier die beiden Richterinnen überzeugen. Gegen 11.30 Uhr zeigten die Voltigierer des RuF Schuckenbaum, des benachbarten Verein für Familienfreizeit und des RuFV Neuenkirchen-Melle ihr Können beim Voltigierabzeichen in den Klassen DVA III und IV. Nach der Mittagspause wurden nochmals elf Reiterinnen im Bereich Basispass Pferdekunde geprüft, sehr zur Freude des Veranstalters bestanden alle elf eigenen Mitglieder.
Die Richterin Sabine Stefan aus Herzebrock-Clarholz ersetzte nun die Richterin Martina Lachtrup, da fortan nicht mehr der Voltigiersport sondern der Dressursport im Vordergrund stand. Im folgenden wurde insgesamt neun mal das Reitabzeichen der Klasse III, davon zwei dressurspezifisch und vier mal der Klasse IV geprüft. Hier konnte besonders Anke Castien-Born im dressurspezifischen Abzeichen überzeugen, denn drei Wochen vor Prüfungstermin fiel ihr eigenes Pferd aus und es galt ein Ersatzpferd zu finden. Sie entschied sich für das Schulpferd Pauline und übte fortan die L-Dressur-Lektionen mit diesem Pferd. Gemeinsam mit Lena Welther, die ebenfalls dressurspezifisch die Prüfung ablegte, überzeugten sie beide Richterinnen mit den Dressurlektionen. Schulpferd Pauline wusste aber auch im Bereich des Abzeichen der Klasse III mit der Reiterin Janet Dyk (RV Lützow Herford) sowohl im Dressurviereck als auch im anschließenden Springparcours zu überzeugen. „Ein tolles Pferd, eine hervorragende Leistung von Pauline“, lautete das Fazit von Silke Diele, Lehrgangsleiterin am Tagesende und ordnete für Montag einen Ruhetag dem Schulpferd zu. „Das hat sie sich wirklich verdient.“
Die sieben Teilnehmerinnen des Reitabzeichen Klasse III konnten die beiden Richterinnen ebenso überzeugen, wie die vier Starterinnen, die nun Ihre Turnierreife mit dem Abzeichen der Klasse IV erlangt haben.
Aber auch im Nachwuchsbereich freuen wir uns sehr, dass elf Reiterinnen aus Vilsendorf die Prüfung zum Basispass erfolgreich ablegten, lautete das Fazit der Jugendwartin Mareike Leschik, die sich für die Terminplanung, Durchführung und Koordination mit den vereinsfremden Teilnehmerinnen verantwortlich zeigte.
Ein sehr langer Tag, aber ein sehr erfolgreicher aus Sicht der Teilnehmer und des Veranstalters, denn die Richterin Alexandra Blauschek bescheinigte abschließend dem Veranstalter und Organisationskommittee eine sehr gute Zeitplanung und Vorbereitung der Teilnehmer, denn besonders im theoretischen Bereich waren alle Teilnehmerinnen auf sehr hohem Niveau. Sie verabschiedete die Prüflinge mit viel Erfolg für die anstehende Turniersaison. Michael Born, als Vereinsvorsitzender schloss sich den positiven Worten an und freute sich über insgesamt 48 bestandene Prüfungen und hofft nun auf positive Turnierergebnisse, denn der Grundstein ist ja nun gelegt und wir wollen unsere Schulpferde gerne auf Turnieren präsentieren.

Die Prüflinge im einzelnen:

Basispass Pferdekunde (16x):
Melanie Orlanski, Charlotte Holste, Sylven Bazyli (alle Verein für Familienfreizeit)
Lena Dingerdissen, Bianca Niezgoda (beide RuF Schuckenbaum)
Felicitas Wintzer, Laura Waymann, Mariella Schleef, Carla Ossenbrink, Henrike Wiesekoppsieker, Ninja Hermann, Elena Bücker, Alexandra Koppmann, Faline Riesenbeck, Sandra Ljubzew, Malou Dietrich (alle RVV Vilsendorf)

Longierabzeichen DLA IV (9x)
Julian Jeitner, Lara Marie Krefting, Lilly Stradner, Laureen Güttler (alle RVV Vilsendorf)
Charlotte Holste, Karolin Vogelsang, Julia Wojcik, Bianca Bork (alle Verein f. Familienfreizeit)
Jennifer Strototte (RuF Ubbedissen)

Voltigierabzeichen (7x DVA IV)
Mia Schürmann, Lena Dingerdissen,  Bianca Niezgoda mit Pferd Rio Grande, Longenführer Sebastian Klemme (alle RuF Schuckenbaum)
Michelle Bockholdt, Maren Gießelmann, Isabell Pollmann, Karin Vogelsang mit Pferd Esprit, Longenführer Heike Wemhöner (alle Verein f. Familienfreizeit)
Voltigierabzeichen (3x DVA III)
Nicole Peikert, Theresa Nölting und Pauline Griestop mit Pferd Imagico, Longenführer Sonja Heining ( RuFV Neuenkirchen-Melle)

Reitabzeichen Klasse III (9x)
Anke Castien-Born, Lena Welther, Alina Vogel, Elisa Christen, Lea Tonnemacher, Juliane Jeitner (alle RVV Vilsendorf)
Janet Dyk (Herford), Janine und Jennifer Strototte (RuF Ubbedissen)

Reitabzeichen Klasse IV (4x)
Alyssa Stender, Laureen Güttler, Saskia Dünkeloh, Charlotte Jeitner

 
© 2018 RVV Vilsendorf