Bunter Nachmittag bei bestem Wetter

Am Sonntag, den 10.04. hatte die Voltigierabteilung des RVV Vilsendorf zu ihrem alljährlichen Kostümvoltitag geladen. Die acht Mannschaften des Vereins präsentierten den zahlreichen Zuschauern ein buntes Programm. In den letzten Wochen hatten sich die Gruppen mit viel Elan auf diesen Tag vorbereitet und sich passende Kostümierungen überlegt. Als erstes startete auf dem Haflinger Winni die Mannschaft IV unter dem Motto Tierpfleger. Im Anschluss zeigt die im Winter neu zusammengestellte 2. Mannschaft, dass sie fleißig trainiert haben und zusammen mit ihrem Pferd Pauline sicher bald den ersten Turnierstart wagen können. Als Fußballer verkleidet turnten sie Ausschnitte ihrer Pflicht bereits sicher im Galopp. Die „Engel“ der Spielgruppe VI läuten mit ihrer Darbietung auf Lucy dann die Mittagspause ein, während derer sich die kleinsten Besucher mit großer Begeisterung beim Ponyreiten auf den Pferderücken schwangen.

Nach der Pause kamen die Bambinis der Gruppe VIII in die Halle. Als stolze Indianer turnten sie auf ihrem Pony Lucy, das sie sogar extra angemalt hatten und ernteten dafür großen Applaus. Mannschaft III zeigte anschließend auf Pauline, dass auch Gärtner voltigieren können und übergaben dann an die Königinnen der Gruppen V und VII, die auf Winni ihre turnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellten. Abschließend zeigte das Team I des Vereins auf Voltigierpferd Amisz Ausschnitte aus ihrem neuen L-Programm. „Nach Verletzungspech im Winter war dies eine gute Generalprobe für uns um zu sehen, welche Leistung wir schon wieder unter wettkampfähnlichen Bedingungen leisten können“, so Ausbilderin und Organisatorin Mareike Leschik, „und es hat alles gut geklappt.“

Den Abschluss des Tages bildete das mittlerweile schon traditionelle Spiel durch die komplette Reithalle, bei der alle Voltis, egal ob groß oder klein, noch einmal ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen konnten. Zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer noch eine kleine Aufmerksamkeit.

Der erste Vorsitzende Michael Born zeigt sich ausgesprochen zufrieden mit der Veranstaltung: „Ein rundum gelungener Tag bei schönstem Sonnenschein, wir freuen uns schon auf die weitere Saison!“

 
© 2018 RVV Vilsendorf